Unser SMS- Absageservice

Schicken Sie uns zu jeder Zeit eine SMS. wenn Sie mal einen Termin nicht einhalten können:

Tel 0157-51 46 51 69

Bitte geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen sowie den genauen Termin an. Gespräche werden unter dieser Rufnummer ausser im Notdienst nicht angenommen!

Notdienst

Sie erreichen den zahnärztlichen Notdienst unter der Rufnummer:

01805 - 98 67 00

oder über die Internetseite der Zahnärztekammer Nordrhein: zahnaerztekammernordrhein.de

 

 

Prothetik bei Kindern

 

Sehr stark zerstörte Milchzähne können vielfach noch durch eine Milchzahnkrone (silberfarbene Stahlkrone für die Seitenzähne oder zahnfarbene Frasaco-Krone für die Frontzähne) erhalten werden. Diese Leistungen rechnen wir mittels Heil- und Kostenplan mit Ihrer Krankenkasse ab.

 

Sind die Zähne so stark geschädigt, dass sie entfernt werden müssen, ist in vielen Fällen ein sog. Platzhalter oder eine Kinderprothese notwendig. Ein Platzhalter ist, wenn überhaupt, nur im Seitenzahnbereich notwendig. Er soll die entstandenen Zahnlücken für die nachfolgenden bleibenden Zähne offen halten.

 

Platzhalter werden entweder direkt an den vorhandenen Zähnen befestigt oder herausnehmbar ähnlich einer Zahnspange konstruiert. Eine Kinderprothese wird dann notwendig, wenn die Abbeiss- und Kaufunktion mit den verbliebenen restlichen Zähnen nicht mehr gewährleistet ist.

 

Platzhalter und Kinderprothesen sind im Normalfall Leistungen, die wir mit Ihrer Krankenkasse abrechnen können. Sollten allerdings nur die vier Frontzähne ersetzt werden müssen, so ist diese Prothese ausdrücklich keine Kassenleistung.