Unser SMS- Absageservice

Schicken Sie uns zu jeder Zeit eine SMS. wenn Sie mal einen Termin nicht einhalten können:

Tel 0157-51 46 51 69

Bitte geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen sowie den genauen Termin an. Gespräche werden unter dieser Rufnummer ausser im Notdienst nicht angenommen!

Notdienst

Sie erreichen den zahnärztlichen Notdienst unter der Rufnummer:

01805 - 98 67 00

oder über die Internetseite der Zahnärztekammer Nordrhein: zahnaerztekammernordrhein.de

 

 

Behindertenbehandlung

 

Wir betreuen in unserer Praxis zahlreiche kleine und grosse Patienten mit sehr unterschiedlichen Behinderungen. Selbst Mutter eines behinderten Kindes, weiss ich um die besonderen Bedürftnisse dieser Patienten.

 

Wir sind stets bemüht, eine der jeweiligen Behinderung angepasste Lösung zu finden. Mehr noch als bei unseren "gesunden" Patienten ist hier eine gute Mundhygiene und regelmässige Prophylaxe unabdingbar.

 

Auch beim behinderten Patienten steht das gesamte Spektrum der modernen Zahnmedizin zur Verfügung. Die Behinderung kann es jedoch notwendig machen, einige der Behandlungen als Narkosebehandlung durchzuführen. Hier werden wir im Einzelfall gemeinsam mit Ihnen Nutzen und Risiko abwägen.

 

Leider gibt es für diese spezielle Patientengruppe keinerlei Ausnahmen bezüglich der Kostenübernahme seitens der gesetzlichen Krankenkassen. Im Klartext heisst dies: Alles, was Sie auch für einen "gesunden" Patienten selber bezahlen müssten, müssen Sie auch für einen behinderten Patienten zahlen.

 

Wir versuchen aber immer, hier eine für Sie wirtschaftlich tragbare Lösung zu finden.